Das Institut für germanische Philologie (IFG) der Schlesischen Universität Katowice bietet eine Reihe von unterschiedlich akzentuierten Studien an:

(1) Germanische Philologie: Deutsch (Lehramt) mit Schwedisch als zweiter Sprache

Diese Studienrichtung bildet Sie zur Lehrerin oder zum Lehrer im Fach Deutsch aus. Außerdem erhalten Sie solide Grundlagen in der schwedischen Sprache.

(2) Germanische Philologie: Deutschland-Studien interkultureller Ausrichtung

Diese Studienrichtung verschafft Ihnen umfassende Einsichten in Kultur und Zivilisation, Geschichte und Gegenwart des deutschen Sprachraums. Ab dem Wintersemester 2016/2017 mit neuem Programm! (Vormals: Kultur und Literatur des deutschen Sprachraums.)

(3) Germanische Philologie: Ausbildung zum Fachübersetzer (Recht und Wirtschaft)

Sie begreifen sich als vereidigten Übersetzer oder Dolmetscher in spe? Dies ist Ihre Studienrichtung.

(4) Germanische Philologie: Deutsche Sprache (ohne Vorkenntnisse)

Unser neues Angebot: Studieren Sie Deutsch von der Pike auf.

(5) Germanische Philologie: Schwedische Sprache

Spezialisieren Sie sich auf die Sprache einer bedeutenden Kultur- und Industrienation in Skandinavien. Ein Treffen mit der heiligen Lucia inklusive.

(6) Germanische Philologie: Deutsch (Lehramt) als Magister-Aufbaustudium am Wochenende.

Ihr Berufsleben nimmt Sie in Anspruch? Bei uns können Sie Ihren Magister am Wochenende machen.

***

Genauere Informationen und Studienpläne finden Sie (in polnischer Sprache) hier (ad 1-5) und hier (ad 6).